Krippe & Weihnachtsbäume

Von links nach rechts; Euzebiusz Balcerzak, Norma Matthes, Edgar Matthes, Eberhard Walther
Foto: B.Grimmig

Es weihnachtet schon sehr ...

Pünktlich vor dem 1. Adventssonntag wurde vor und in der Propsteikirche Hand angelegt. Am Wochenende wurden vier mittelgroße Weihnachtsbäume, der Stall, Hirten und Schafe im rechten Seitenschiff der Kirche aufgebaut. Christian und Eberhard Walther waren wieder etliche Stunden fleißig dabei, alles herzurichten. Maria und Josef können sich nun auf den Weg machen. Wir erwarten das Paar pünktlich am eingerichteten Ort im rechten Seitenschiff. Gerüchteweise ist die junge Maria hochschwanger und der Geburtstermin wurde auch schon kundgetan: in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember.

Tags darauf wurden zwei schöne Tannenbäume links und rechts hinter der Einfahrt auf dem Kirchplatz aufgestellt. Nachmittags kurz nach 16.15 Uhr schaltet sich nun nicht nur das Licht der beiden Schaukästen ein, sondern auch die Lichterketten, welche unsere Bäume illuminieren und somit für eine vorweihnachtliche Stimmung vor der Propsteikirche sorgen.

Allen Helferinnen und Helfern sage ich vielen herzlichen Dank!

Matthias Ziemens, Propst