Diakon Burkhard Baumann

Erste Aufgabe des Diakons ist es, die christliche Gemeinde auf menschliche Not aufmerksam zu machen und sie zu befähigen, dem Auftrag Jesu gerecht zu werden. Er zeigt als Brückenbauer, dass die Liebe Gottes allen Menschen gilt.

Mein Name ist Burkhard Baumann. Von 1998 bis 2009 war ich als Leiter des Caritasstift St. Josef, Alten- und Pflegeheim, tätig. Im August 2001 wurde ich von Bischof Dr. Josef Homeyer in Hildesheim zum Diakon geweiht. 

Als Diakon mit Zivilberuf, den ich als Geschäftsführer mit Schwerpunkt Altenhilfe bei der Caritas Steinfurth im Münsterland ausübe, habe ich derzeit folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Familienkreisarbeit
  • Familienband ("Famigos") mit regelmäßigem Üben für die Familiengottesdienste
  • "Bibel leben", einer aus dem Familienkreis heraus entstandener Bibelkreis
  • Taize-Andachten (gemeinsam mit meiner Frau Pia)
  • Taufen und Trauungen nach Vereinbarung
  • Assistenz in der Hl. Messe

Meine Familie, meine Frau Pia und unsere 3 Töchter, begleiten mich dabei und haben großen Anteil an meinem diakonischen Wirken.

Kontakt-Tel.: 05165 / 2446