Corona-Schutzregeln für Gottesdienste

ab dem 02. Juni 2022

 

  • Die Maskenpflicht entfällt. Jedoch wird zum Schutz auch weiterhin empfohlen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Am Eingang der Kirchen stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Die Weihwasserbecken bleiben weiterhin leer und der Kollektenkorb bleibt auch beim Ausgang stehen.
  • Die Kommunion wird zusätzlich von einem Kommunionhelfer ausgeteilt, der dabei wie der Zelebrant eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt.

Für den Kirchenvorstand
Matthias Ziemens, 1. Vorsitzender