Auch 2020 wieder Gebrauchtkleider-Sammlung

Gebrauchtkleidersammlung der Kolpingfamilie am Samstag, 07. März 2020 

Die Kolpingfamilie Verden wird auch im Jahr 2020 wieder das Projekt Gebrauchtkleidersammlung durchführen. Am Samstag, 07. März 2020 können in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr auf dem Parkplatz der Caritas in der Josephstr. abgegeben werden:

- Damen-, Herren- und Kinderbekleidung

- Tisch- Bett- und Haushaltswäsche

- Unterwäsche

- Lederwaren

- Federbetten

- Wolldecken, Hüte, Vorhänge

- Stoffspielwaren

- tragfähige Schuhe, paarweise zusammengebunden.

Nur Textilien und Schuhe von sauberer und trockener Qualität sind wieder verwendbar.

Die Kolpingfamilie arbeitet eng mit der Kleiderkammer der Caritas (Caritex) zusammen. Ausgewählte Kleidungsstücke und Schuhe werden durch Caritex an Menschen jeden Alters, die aufgrund zu geringen Einkommens nicht in der Lage sind, sich mit der notwendigen Kleidung zu versorgen, weitergegeben, aber nur wenn Spender nichts dagegen ein- zuwenden haben. Alles, was in der Kleiderkammer keine Abnehmer findet, kommt der KOLPING-AKTION „ZISTERNEN FÜR DEN NORDOSTEN BRASILIENS“ zu Gute.

Helfen sie bitte weiter mit, einen Beitrag zur Armutsbekämpfung zu leisten.

Wer Gebrauchtkleidung usw. abzugeben hat und diese abzuholen wünscht (gesammelt wird ganzjährig) rufe bitte eine der nachstehenden Rufnummern an:

Willi Fiedler 04231 7 61263; Christoph Gürlich 04231 / 62411; Joachim Prumbs 04231 / 61210